30.04.2018 | Fachklinik und Tagesklinik am Weinberg | Stellenangebote

Stationshilfen (m/w und div.)

Im Evangelischen Zentrum für Altersmedizin stehen die Bedürfnisse älterer Menschen im Vordergrund. Wir versorgen
jährlich über 2.000 Patienten in 100 Klinikbetten und 20 Tagesklinikplätzen. Die Klinik-Dienstleistungsgesellschaft
des Zentrums stellt als Teil des Evangelischen Zentrums für Altersmedizin Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die
in Zusammenarbeit mit dem Pflegepersonal die Patienten versorgen.

Die Klinik-Dienstleistungsgesellschaft sucht ab sofort zur Besetzung von Teilzeitstellen (30 Stunden/Woche)

Stationshilfen (m/w)

Ihre Aufgaben

  • Speisenausgabe an die Patienten in Zusammenarbeit mit dem Pflegepersonal/Abfrage der Speisen
  • Zubereitung einfacher Speisen/Anrichten von Speisen/Tische eindecken
  • Ausstattung der Zimmer mit Wäsche und Bedarfsartikeln
  • Reinigung des Küchen- und Stationsbereichs (Bettenaufbereitung)

Wir wünschen uns

  • Freude, Verständnis und Einfühlungsvermögen im Umgang mit älteren Menschen und ihren Angehörigen
  • Flexibilität – Schichtdienst täglich von 6:30 Uhr bis 20:30 Uhr
  • Grundlegende Erfahrung im Umgang mit Lebensmitteln
  • Teamfähigkeit

Was wir bieten

  • Angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten, kollegialen Team
  • Die Arbeit in einem innovativen und zertifizierten Unternehmen
  • Bezahlung laut Tarifvertrag plus Zulage
  • Eine abwechslungsreiche und soziale Tätigkeit
  • Gern dürfen im Vorfeld Praktika absolviert werden
Wenn Sie Interesse haben, in einem modernen Krankenhaus für Altersmedizin in der schönen Stadt Potsdam
zu arbeiten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Klinik-Dienstleistungsgesellschaft Am Weinberg mbH
Geschäftsführerin Frau Corinna Roicke
Weinbergstr. 18 – 19, 14469 Potsdam
oder per E-Mail an: kdl@altersmedizin-potsdam.de
(Betreff: Bewerbung)
 
 

Datenschutzerklärung zu Bewerbungen

1. Wer ist verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?

Das Evangelische Zentrum für Altersmedizin (im Folgenden als „wir“ bezeichnet) ist Verantwortlicher im Sinne der EU Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“).

2. Datenschutzbeauftragter

Zu allen mit der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten und mit der Wahrnehmung ihrer Rechte gemäß der DSGVO im Zusammenhang stehenden Fragen können Sie unseren Datenschutzbeauftragten zu Rate ziehen.

3. Für welche Zwecke und auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir personenbezogene Daten?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten über Sie für den Zweck Ihrer Bewerbung für ein Beschäftigungsverhältnis, soweit dies für die Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses mit uns erforderlich ist. Rechtsgrundlage ist dabei § 26 Abs. 1 i.V.m Abs. 8 S. 2 BDSG.
Weiterhin können wir personenbezogene Daten über Sie verarbeiten, soweit dies zur Abwehr von geltend gemachten Rechtsansprüchen aus dem Bewerbungsverfahren gegen uns erforderlich ist. Rechtsgrundlage ist dabei Art. 6 Abs. 1, Buchstabe f DSGVO, das berechtigte Interesse ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).
Soweit es zu einem Beschäftigungsverhältnis zwischen Ihnen und uns kommt, können wir gemäß § 26 Abs. 1 BDSG die bereits von Ihnen erhaltenen personenbezogenen Daten für Zwecke des Beschäftigungsverhältnisses weiterverarbeiten, wenn dies für die Durchführung oder Beendigung des Beschäftigungsverhältnisses oder zur Ausübung oder Erfüllung der sich aus einem Gesetz oder einem Tarifvertrag, einer Betriebs- oder Dienstvereinbarung (Kollektivvereinbarung) ergebenden Rechte und Pflichten der Interessenvertretung der Beschäftigten erforderlich ist.

4. Welche Kategorien personenbezogener Daten verarbeiten wir?

Wir verarbeiten Daten, die mit Ihrer Bewerbung in Zusammenhang stehen. Dies können allgemeine Daten zu Ihrer Person (wie Namen, Anschrift und Kontaktdaten), Angaben zu Ihrer beruflichen Qualifikation und Schulausbildung oder Angaben zur beruflichen Weiterbildung oder andere Angaben sein, die Sie uns im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung übermitteln. Im Übrigen können wir von Ihnen öffentlich zugänglich gemachte, berufsbezogene Informationen verarbeiten, wie beispielsweise ein Profil bei beruflichen Social Media Netzwerken.


Stellenanzeige_Stationshilfen_.pdf


zurück